Das besondere Fernsehvergnügen.

Metz Fineo pro

16:9 UHD TV

Bild und Klang harmonisch vereint.

Erhältlich in den Zollgrößen 49 und 43‘‘, macht die extrem hohe UHD-Bildschirmauflösung (3840 x 2160 Pixel) mit HDR und 10Bit Farbtiefe und Local Dimming das Bild perfekt: brillante und natürliche Farbdarstellung mit beeindruckendem Kontrast inklusive. Eine schlanke Soundbar mit sechs nach vorne abstrahlenden, besonders leistungsfähigen Lautsprechern überzeugt auch klanglich. Glasklare Höhen mit satten Bässen liefert die MetzSoundPro Technologie mit gekapseltem 2-Wege-System und Bassreflex-Kanal.

Der drehbare Tischfuß des Sondermodells mit gebürsteter Aluminiumoberfläche setzt neue Akzente hinsichtlich Design.
Das konfigurierbare OLED-Klartextdisplay liefert weitere Informationen.
Mit der Fernbedienung RM19 in Alu-Optik wird auch die Bedienung deutlich aufgewertet. Diese ermöglicht auch die Bedienung externer Geräte.
Mit der App MetzRemote kann intuitiv via Smartphone oder Tablet gesteuert werden.

Direct-LED mit Local-Area-Dimming für beeindruckende Bildqualität.

Der Fineo pro hat eine optimierte Paneltechnologie an Bord, die speziell auf die Bedürfnisse von Metz Fernsehern zugeschnitten ist. Er verfügt über 100-Hz-Direct-LED-Panels, gepaart mit Local-Area-Dimming. Die Leuchtdioden zur Beleuchtung des Panels werden in dieser Variante (im Gegensatz zu Edge-LED-Panels) direkt und vollflächig hinter dem LCD-Panel verteilt. Dies optimiert die Ausleuchtungsgleichmäßigkeit und gewährleistet höchste Helligkeitswerte. Local-Area-Dimming, also lokal abschaltbare Dimmzonen, erhöht hier nochmals die Kontraste und liefert eine verbesserte Energieeffizienz.